climb-Lernferien sind ein präventives Bildungsprogramm für Kinder und junge Erwachsene.  Die Zusammenarbeit mit climb stellt für uns eine tragende Rolle im schulischen Alltag dar, weshalb wir an dieser Stelle das Programm kurz vorstellen wollen.


Aktuelles:

In den Sommerferien 2021 dreht sich bei den climb Lernferien an unserer Schule alles um das Motto Forschen


Neben spannenden Experimenten, die Ihr(e) Kind(er) durchführen können, werden bekannte Wissenschaftler*innen aus der Region besprochen, die eigenen Sinne näher kennen gelernt und besprochen, wie gewohnt werden die Kinder ihre Stärken näher kennen lernen und sofern es die Corona-Lage zulässt werden wir auf zwei Ausflügen in die Welt der Forschung und Technik einsteigen.

Wir hoffen, durch die Lernferien vielen Kindern einen frühen Einblick in die Welt der Naturwissenschaften zu geben.

 Download: Elternbrief Sommerferien


Zeiten der Lernferien 2021:

Sommer 2021:   19.07. - 30.07. , an der Elisabeth Grundschule

Herbst 2021:       11.10. - 22.10. , an der Elisabeth Grundschule

Hier kommen Sie direkt zur Online-Anmeldung: hier_klicken_Anmeldung_Climb

 


Download_Climb_Elternflyer


climb-Lernferien wecken einen Blick für die eigenen Stärken und machen Mut, Herausforderungen anzunehmen.

Die gemeinnützige CLIMB GmbH ist ein Sozialunternehmen mit Sitz in Hamburg.

climb steht für „clever lernen, immer motiviert bleiben“.

climb veranstaltet ein deutschlandweit einzigartiges, präventives Bildungsprogramm: climb-Lernferien

Diese finden in allen Schulferien (außer den Weihnachtsferien) an Grundschulen statt.

Zwei Wochen lang lernen 45 Kinder und 9 junge Erwachsene von- und miteinander und entdecken ihre Stärken.

Denn in unserer Welt werden viel zu viele Chancen nicht genutzt, weil jungen Menschen die Fähigkeiten dazu fehlen:

  • Jedes 5. Kind in Deutschland ist armutsgefährdet und weist bei der Einschulung Entwicklungsrückstände auf.
  • Junge Erwachsene sind nach dem Schulabschluss bei ihrer Studien- und Berufswahl oft orientierungslos.

Wir fördern Kinder auf ihrem Bildungsweg, stärken junge Erwachsene für Führungsaufgaben und leisten so einen Beitrag zu einer mutigen und gerechten Gesellschaft.

Die Lernferien finanzieren sich durch starke lokale Kooperationspartner, wie z. B. Kommunen, Stiftungen oder Unternehmen. (https://www.climb-lernferien.de/)

 


Bei Interesse können Sie sich auf der Homepage tiefgehender informieren und einen Einblick in die engagierte Arbeit erhalten:

 

climb

https://www.climb-lernferien.de/