Informationen und Links

Notfallrufnummer: 0151 / 24 27 34 93

 

Lernpadlet: www.padlet.com/elisabeth_gs\Digitales_Lernen

Link zum: https://www.schulministerium.nrw.de/



Liebe Eltern,

wie Sie bereits aus der Presse entnommen haben, bleiben die Schulen bis zum 14.02.2021 geschlossen. Alle weiteren Regelungen, wie unten beschrieben, bleiben weiterhin bestehen.

Wir versuchen Sie, liebe Eltern, auch weiterhin in dieser Zeit bestmöglich zu unterstützen.

Nun versuchen wir für Sie die wichtigsten Informationen kurz zusammenzufassen:

  • Der Präsenzunterricht wird ab sofort bis zum 31. Januar 2021 ausgesetzt.
  • In allen Schulen und Schulformen wird der Unterricht mit dem Start nach den Weihnachtsferien ab Montag, den 11. Januar 2021, grundsätzlich für alle Jahrgangsstufen als Distanzunterricht erteilt. 
  • Für Sie und Ihre Kinder bedeutet das leider erneut große Herausforderungen bzgl. Homeoffice, Betreuung und Begleitung des Distanzlernens Ihrer Kinder. Die hohe Doppelbelastung, vor allem für Sie, ist uns allen sehr bewusst. Daher ist es uns wichtig, dass Sie wissen, dass wir Sie nicht allein lassen und stets an Ihrer Seite sind.
  • Für die erste Woche, ab Dienstag, den 12.01.2021, erhalten Sie von allen Klassenlehrerinnen einen Wochenplan mit den zu bearbeiteten Aufgaben.
  • Dafür haben die Kinder bereits alle Materialien zuhause.
  • Die Klassenlehrerinnen legen genau fest, welche Aufgaben für die Korrektur abgegeben werden müssen.
  • Die Abgabe erfolgt in einer beschrifteten Kiste auf dem Schulhof für:

Klasse 1 und 2: wöchentlich dienstags im Zeitraum von 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Klasse 3 und 4: wöchentlich montags im Zeitraum von 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr

  • Gleichzeitig erfolgt an diesem Tag auch die Ausgabe der Lernpakete für die nächste Woche, usw.
  • Die Bearbeitung der Aufgaben ist verpflichtend und wird bei der Leistungsbewertung von uns in angemessener Form berücksichtigt.
  • Selbstverständlich lassen wir Sie beim Lernen auf Distanz nicht allein und versuchen Sie auch aus der Ferne bestmöglich zu unterstützen. Die Kinder erhalten von den Klassenlehrerinnen eine kurze Rückmeldung zu den bearbeiteten Aufgaben.
  • Die Klassenlehrerinnen vesuchen den Kontakt in regelmäßigen Abständen zu Ihnen, aber vor allem zu Ihren Kindern, zu pflegen und auch so in dieser schwierigen Zeit an Ihrer Seite zu sein.
  • Sie haben selbstverständlich auch jederzeit die Möglichkeit mit uns Kontakt aufzunehmen. 
  • Diese Regelungen gelten bis zum 31.01.2021.
  • Sie werden von den Klassenlehrerinnen der Jahrgangsstufe 3 und 4 über die Organisation der Zeugnisausgabe rechtzeitig persönlich informiert.

„Alle Eltern sind aufgerufen, ihre Kinder - soweit möglich - zuhause zu betreuen, um so einen Beitrag zur Kontaktreduzierung zu leisten.“ (Zitat aus der Ministeriums-E-Mail)

Sollten Sie Ihr Kind nicht zuhause betreuen können, bieten wir selbstverständlich eine Notbetreuung an. Schicken Sie dafür bitte eine E-Mail an die folgende E-Mail-Adresse:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die Kinder in der Notbetreuung bearbeiten die Aufgaben der Lernpakete in der Schule.

Sobald wir nähere Angaben vom Ministerium erhalten haben, teilen wir Ihnen alle wichtigen Neuigkeiten umgehend auf unserer Homepage mit. 

Auch dieses Mal schaffen wir es wieder gemeinsam die Kinder durch diese besondere Zeit zubringen, denn gemeinsam sind wir stark. Wir wünschen Ihnen alles Gute und viel Kraft für die kommenden Wochen. Bleiben Sie gesund.

Ihr Team der Elisabeth-Grundschule


 

05.11.2020

Hygienekonzept - Schulbetrieb in Corona-Zeit an der Elisabeth-Grundschule

In der Corona-Zeit ist die Gesunderhaltung der Schüler*innen und der Schulbediensteten, insbesondere die Vermeidung von ansteckenden Krankheiten, eine Voraussetzung für das Zusammenleben in der Schule. Gemeinsam können wir gut durch diese Zeit kommen.

Nachfolgend wird das Wichtigste in Kürze vorgestellt:

    • Im Schulgebäude und auf dem Schulgelände gilt für alle Personen eine Mund-Nasenbedeckung. 
    • Für Schüler*innen der Jahrgänge 1-4 gilt diese Pflicht bis zum festen Sitzplatz.
    • Wir bitten Sie diese Behelfsmasken, Tücher und Schals täglich zu reinigen und/oder zu wechseln. 
    • Wenn möglich versuchen wir, in der Sitzordnung, den Abstand von 1,5 Meter beizubehalten.
    • Wir haben zugewiesene Toilettenkabinen für die einzelnen Lerngruppen/Klassen. 
    • Die Lehrperson achtet darauf, dass maximal ein Kind aus der jeweiligen Lerngruppe zur Toilette geht.
    • Die Jahrgangsstufen sind in den Pausen voneinander getrennt.
    • Wir versuchen darauf zu achten, dass keine Berührungen, Umarmungen und kein Händeschütteln stattfindet.
    • Es wird darauf geachtet, dass Huste- und Niesetikette beachtet werden.
    • Wir erinnern die Schüler* innen daran, regelmäßig die Hände zu waschen - Beachten der Handhygiene.
    • Während des Unterrichts halten wir möglichst ein Fenster und/oder die Tür geöffnet. Regelmäßiges Stoßlüften erfolgt alle 20 Minuten in den Räumen.
    • Bei Symptomen einer Atemwegserkrankung oder Covid19 Erkrankung soll bzw. muss die betreffende Person 24 Stunden zu Hause bleiben. Treten keine weiteren Beschwerden auf, kann das Kind wieder zur Schule kommen.
    • Meldepflicht bei Erkrankung mit Covid19 an die Schule.
    • Sollten wir Krankheitssymptome während der Unterrichtszeit feststellen, muss das Kind abgeholt werden.
    • Bei einem Notfall erreichen Sie uns unter der Notfallnummer 0151 / 24273493.

Nutzung der Bücherei:

    • Die Kinder können in den Unterrichtszeiten in Kleingruppen des Klassenverbandes in die Bücherei.
    • Der Mund – und Nasenschutz muss getragen werden.
    • Der bekannte Mindestabstand zu den Helfern der Bücherei muss eingehalten werden.
    • Eingang und Ausgang werden für die Kinder markiert.
    • Abgegebene Bücher können erst nach 1 Woche wieder ausgeliehen werden.

 

 


 

Elisabeth-Grundschule

Lothringer Straße 8

44339 Dortmund

Tel.: 0231 286676 0

Fax: 0231 286676 26

Schulleitungsteam: Frau Giesen und Frau Schäfer

Bürozeiten der Sekretärin Frau Briones: dienstags und freitags von 9-13 Uhr